AA

Bei Euromillionen geht es am Dienstag um 59 Millionen Euro

Am 19. Februar wird bei Euromillionen um 59 Millionen Euro gespielt.
Am 19. Februar wird bei Euromillionen um 59 Millionen Euro gespielt. ©APA
Am Freitag, den 15. Februar hatte kein Spielteilnehmer die "5 plus 2 Richtigen". Bei der Ziehung am kommenden Dienstag wird ein Jackpot von 59 Millionen Euro erwartet.

02, 04, 22, 28, 42 Sternenkreis: 4, 9 – so lauten die Gewinnzahlen vom Freitag. Da es keinen Europot-Gewinner gab, werden bei der nächsten Ziehung am kommenden Dienstag 59 Millionen Euro im Europot erwartet. Der höchste Gewinn bei der vergangenen Ziehung betrug 353.661,10 Euro. Er wurde an fünf Spielteilnehmer ausgezahlt, die jeweils die fünf Richtigen ohne die Zahlen aus dem Sternenkreis hatten.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Bei Euromillionen geht es am Dienstag um 59 Millionen Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen