Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Befragung zur Mariahilfer Straße in Wien findet im März 2014 statt

Im März 2014 wird über die Zukunft der MaHü abgestimmt.
Im März 2014 wird über die Zukunft der MaHü abgestimmt. ©APA
Anfang März 2014 soll über die Zukunft der Mariahilfer Straße in Wien abgestimmt werden: Am Donnerstag wurde die Fragestellung des Votum veröffentlicht. Die Anrainer der betroffenen Bezirke dürfen entscheiden, ob sie im Falle einer Verkehrsberuhigung das Fahrradfahren verbieten wollen und ob sie Querungen für Autofahrer ermöglichen wollen. Sie können aber auch dafür stimmen, dass die Verkehrsberuhigung der Einkaufsstraße rückgängig gemacht werden soll.
Schon wieder neue 13A-Route?
Auch EU-Bürger dürfen abstimmen
Was meinen die Wiener?

Die Fragen für das Bürgervotum zur Zukunft der Mariahilfer Straße in Wien stehen fest. Die Bewohner des 6. und 7. Bezirks werden gefragt, ob sie grundsätzlich für oder gegen die Verkehrsberuhigung der Shoppingmeile sind. Die Befragung soll Anfang März 2014 stattfinden, teilte das Rathaus am Donnerstag in einer Aussendung mit. Das Votum wird am Freitag im Gemeinderat beschlossen.

Befragung zur Mariahilfer Straße

Teilnehmen können an der Befragung alle Personen, die in den Bezirken Mariahilf und Neubau hauptgemeldet und auch bei Bezirksvertretungswahlen wahlberechtigt sind. Hauptgemeldete EU-BürgerInnen sind damit teilnahmeberechtigt.

Die Formulierung des Votums Anfang März 2014 lautet wie folgt:

A) Die Verkehrsberuhigung der Mariahilfer Straße soll beibehalten werden.

Für den Autoverkehr sollen Querungen geöffnet werden. (Ja / Nein)

Das Radfahren soll im Bereich der Fußgängerzone erlaubt bleiben. (Ja / Nein)

B) Die Verkehrsberuhigung der Mariahilfer Straße soll rückgängig gemacht werden.

(APA/ Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Befragung zur Mariahilfer Straße in Wien findet im März 2014 statt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen