Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bedeutende Sikh-Prediger unter Schwerverletzten

Sant Niranjan Dass erlitt Bauch- und Hüftknochensteckschuss: Der bedeutende indische Sikh-Prediger, der am Sonntag im Gebetshaus in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus angegriffen wurde, befindet sich unter den Schwerverletzten.

Polizeisprecher Michael Takacs bestätigte entsprechende Gerüchte am Sonntagabend: Die beiden ursprünglich angegriffenen Prediger befinden sich unter den Schwerveletzten.

Bei den Predigern handelt es sich um den im Sikh-Glauben sehr bedeutenden Guru Sant Niranjan Dass und um den ebenfalls prominenten Nand Rama Sand. Sie wurden von je zwei Kugeln getroffen. Bei vier der Schwerverletzten handelt es sich demnach um die Angreifer, die auf die Priester losgingen.

Zwei andere Angreifer wurden leichter verletzt, sie sind bereits aus ärztlicher Pflege entlassen und in U-Haft genommen worden.

Ursprünglich hatte es geheißen, dass es sich bei den Schwerverletzten ausnahmslos um die Angreifer gehandelt habe.

Augenzeugin: “Gezielte Schüsse auf die Prediger”

Schüsse in Wiener Gebetshaus

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Bedeutende Sikh-Prediger unter Schwerverletzten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen