Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Backen für Weihnachten: 24 einfache Rezepte für Kekse, Kuchen und Co.

Viele Rezepte eignen sich auch für kleine Bäcker.
Viele Rezepte eignen sich auch für kleine Bäcker. ©dpa
Kekse und andere süße Leckereien für Weihnachten selberzumachen, ist nicht schwer. VIENNA.at veröffentlicht in der Weihnachtszeit 24 abwechslungsreiche Weihnachtsrezepte zum Backen - von Mandelspekulatius über Red Velvet Cupcakes bis hin zu Cranberry-Mandel-Stollen ist für jeden Geschmack etwas dabei: Traditionelles und Veganes, Einfaches und Aufwändiges, Naschereien und Sattmacher.
Rezepte aus dem Vorjahr

Mehl sieben, Eier trennen, Schnee schlagen, Butter schmelzen, die Zutaten verrühren und Keksteig kneten: Backen gehört für viele in der Weihnachtszeit einfach dazu. Und selbstgemachte Weihnachtskekse schmecken nicht nur besonders gut, sondern sind auch ein beliebtes Mitbringsel. Hier finden Sie Rezepte für weihnachtliche Kekse, Baisers, Kuchen, Cupcakes und Torten.

24 Rezepte für die Weihnachtszeit

1. Dezember: Gingerbread Cookies

Ingwer und Nelken sorgen für den intensiven Geschmack dieser weihnachtlichen Lebkuchen-Kekse. Für den Teig wird komplett auf tierische Inhaltsstoffe verzichtet, die Gingerbread Cookies sind vegan.

2. Dezember: Rentiertorte

Die Rentiertorte ist ein ganz besonderer Hingucker, der nicht nur Kindern schmecken und gefallen wird. Die Zubereitung nimmt viel Zeit in Anspruch, ist aber nicht kompliziert.

3. Dezember: Kakaokipferl

Kipferl gehören in der Vorweihnachtszeit einfach dazu. Sie schmecken nicht nur mit Vanille, sondern auch mit Schokolade sehr gut.

4. Dezember: Sahnefudge

Es ist gar nicht schwer, Karamell selber zu machen. Dieses einfache Rezept verrät, wie es geht.

5. Dezember: Weihnachtsbaum-Baisers

Baisers schmecken in allen Formen und Farben – zur Weihnachtszeit könnte man sie grün einfärben und in Form kleiner Tannenbäume servieren.

6. Dezember: Mandelspekulatius

Das beliebte Mürbeteiggebäck Spekulatius schmeckt nicht nur in seiner typischen Form gut, sondern kann zu Weihnachten auch mit herkömmlichen Keksausstechern gebacken werden.

7. Dezember: Cappuccino-Nüsse

Dieses Rezept verbindet den weichen Kaffee-Baiser-Schaum mit knackigen Mandeln: Die Cappuccino-Nüsse erfordern nicht viel Zeit in der Vorbereitung und kommen bei Kaffeeliebhabern sicher gut an.

8. Dezember: Spekulatius Cheesecakes

Cheesecakes werden wegen ihres frischen Geschmacks besonders gerne im Frühling und Sommer serviert. Mit der richtigen geschmacklichen Note passen sie aber auch perfekt in die Vorweihnachtszeit.

9. Dezember: Zimtsterne

Bei diesem Rezept für Zimtsterne wird auf die Kalorien geachtet, ohne dass der Geschmack zu kurz kommt.

10. Dezember: Honigküchlein

Brauner Zucker und Honig sind es, die diese Küchlein zu einem besonders süßen Genuss machen. Selbstverständlich eignet sich das Rezept auch für einen “großen” Kuchen.

11. Dezember: Walnussplätzchen

Diese Kekse kann man rasch und unkompliziert zubereiten. Besonders gut schmecken sie, wenn man ganze Walnüsse verwendet, die man selber aufschlägt und reibt.

12. Dezember: Plätzchengirlande

Eine Dekoration aus Keksen? Dieses Rezept hat einen guten Vorschlag, aber leider sind die Kekse viel zu lecker, als dass sie nur als Deko verwendet werden können.

13. Dezember: Cranberry-Mandel-Stollen

Ein Christstollen muss nicht unbedingt mit Rosinen und Nüssen zubereitet werden. Versuchen Sie doch einmal eine Alternative mit Cranberrys und Mandeln.

14. Dezember: Kürbiskern-Linzer

Linzer Augen gehören zu den beliebtesten Weihnachtskeksen in Österreich. Einen besonders tollen Geschmack und eine besonders tolle Farbe bekommen sie durch die Verwendung von Kürbiskernen.

15. Dezember: Mandelhäppchen

Auf tierische Inhaltsstoffe beim Backen verzichten und trotzdem ein leckeres Ergebnis erzielen? Dieses Rezept macht es möglich.

16. Dezember: Dänischer Apfelzopf

Gewürze wie Kardamom machen dieses Germ-Gebäck zu einem winterlichen Genuss, der die ganze Familie satt macht.

17. Dezember: Lebkuchenhäuschen

Wie baut man eigentlich ein Lebkuchenhäuschen? Eine einfach umzusetzende Anleitung finden Sie hier.

18. Dezember: Weiches Schokotoffee

Mit Pfefferminze oder mit Kaffee – das Schokotoffee lässt sich in mehreren Variationen zubereiten, sodass für jeden Geschmack das Passende dabei ist.

19. Dezember: Rezept für Steirerschnitten

Bei einem steirischen Weihnachtsgebäck gibt es eine Zutat, die auf gar keinen Fall fehlen darf: Kürbiskerne. Sie verleihen den Steirerschnitten einen ganz eigenen Geschmack.

20. Dezember: Weihnachtsschmuck

Diese Kekse als Schmuck zu bezeichnen, ist sehr treffend: Die Dekoration mit kandierten Kirschen, halbierten Mandeln und gehackten Pistazien lässt sie in der Keksdose hervorstechen.

21. Dezember: Gewürz-Karamellcreme

Selbstgemachtes Karamell kann man nicht nur in Stücken portionieren, sondern auch als Creme in Gläsern abfüllen.

22. Dezember: Schoko-Punsch-Tropfen

Eine rosa Punschglasur als Überzug macht diese Schoko-Tropfen zu einem farbenfrohen und süßen Genuss.

23. Dezember: Weihnachtszug

Ein Kuchen in Form eines Zugs lässt nicht nur die Herzen von Eisenbahn-Fans höher schlagen, sondern gibt Detailverliebten auch die Chance, ihre Kreativität mit diesem aufwendigen Rezept auszuleben.

24. Dezember: Rezept für Red Velvet Cupcakes

Cupcakes kommen immer gut an: Diese kleinen Kuchen kann man auch zwischendurch mal eben genießen, ohne groß den Kaffeetisch aufdecken zu müssen. Das Besondere an den Red Velvet Cupcakes ist ganz eindeutig ihre auffallende Farbe.

>> Weitere 24 Rezepte

>> Und nochmal 24 Rezepte

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Weihnachten in Wien
  • Backen für Weihnachten: 24 einfache Rezepte für Kekse, Kuchen und Co.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen