AA

Bachforellen verenden im Pongau: Ursache unklar

DIe Ursache des Fischsterbens muss noch geklärt werden.
DIe Ursache des Fischsterbens muss noch geklärt werden. ©EPA/CJ Gunther
Nachdem in St. Johann im Pongau mehrere Bachforellen verendeten, wurden am Sonntag Wasserproben gezogen. Die Todesursache der Tiere konnte bislang noch nicht ermittelt werden.

In Arzenbachgraben in St. Johann sind am Sonntagnachmittag mehrere tote Bachforellen im Wasser getrieben. Eine Verunreinigungsquelle konnte vor Ort aber nicht ausgeforscht werden, so die Polizei. Wasserproben und eine Untersuchung der toten Tiere sollen Aufschluss geben.

  • VIENNA.AT
  • Pongau
  • Bachforellen verenden im Pongau: Ursache unklar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen