Babyexpo in der Wiener Stadthalle: Tipps zur Anreise

Infos zur Anreise zur Babyexpo in der Wiener Stadthalle.
Infos zur Anreise zur Babyexpo in der Wiener Stadthalle. ©APA (Sujet)
Vom 6. bis 8. Mai wird die Babyexpo 2022 mit ihren fast 200 Austellern tausende Familien mit Ihren Babys in die Wiener Stadthalle locken. Tipps zur Anreise und Parkmöglichkeiten.

Im Zuge des Abendverkehrs am Freitag werden Staus und längere Verzögerungen rund um die Wiener Stadthalle speziell auf der Felberstraße, der Hütteldorfer Straße und dem Neubaugürtel sowie den Straßen im Nibelungenviertel nicht ausbleiben.

Staus rund um Wiener Stadthalle erwartet

Messebesucher, die mit dem eigenen Pkw anreisen, sollten zudem die generelle Kurzparkzone, die Freitag von 9 bis 22 Uhr gilt und die Parkdauer auf 2 Stunden begrenzt, sowie die Anwohnerparkplätze, die exklusiv nur für Fahrzeugbesitzer mit dem "Stadthallen-Pickerl" reserviert sind, beachten.

Anreise mit dem Auto: Parkplätze bei der Wiener Stadthalle

"Als Parkplatz-Alternativen bieten sich die Märzparkgarage und Stadthallengarage mit einer Veranstaltungspauschale für die Parkgebühr in Höhe von EUR 7,- sowie die Garage in der Lugner-City an. Öffentlich ist die Wiener Stadthalle unter anderem mit der U6 oder den Straßenbahnlinien 6, 9, 18 und 49 erreichbar", rät der ARBÖ Informationsdienst.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Babyexpo in der Wiener Stadthalle: Tipps zur Anreise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen