Babyboom vor Ostern im Tiergarten Schönbrunn in Wien

Der Bauernhof im Tiergarten Schönbrunn freut sich vor Ostern über Nachwuchs.
Der Bauernhof im Tiergarten Schönbrunn freut sich vor Ostern über Nachwuchs. ©Daniel Zupanc
Ein "österlicher Babyboom“ habe rechtzeitig vor dem Osterfest am Tirolerhof des Tiergartens Schönbrunn eingesetzt, heißt es in einer Aussendung. Kleine Lämmchen, Küken und Kaninchenjunge warten auf die Besucher.

„Auf unserem Bauernhof ist einiges los. Ein weißes und zwei schwarze Tiroler Steinschafe wurden geboren. Außerdem können die Kinder kleine Kaninchen, sozusagen die Verwandten des Osterhasen, beobachten und unsere flauschigen Küken im Stall besuchen“, freut sich Dagmar Schratter, Direktorin des Tiergartens.

Ostern im Tiergarten Schönbrunn

Die Jungtiere seien aber nur eines von vielen Oster-Highlights im Tiergarten. Bei der Ausstellung „Rund ums Ei und Nest“ vom 30. März bis 1. April im Elefantenpark sind viele besonders große, bunte oder originelle Eier sowie einzigartige Techniken beim Nestbau zu bestaunen. Gezeigt werden unter anderem Eier von Krokodilen, Straußen und Pinguinen. Am Ostersonntag und Ostermontag hoppelt der Osterhase durch den Zoo und hat als Geschenk für die Kinder viele bunte Eier im Gepäck. Am Ostermontag kommt schließlich auch noch der Kasperl in den Tiergarten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Babyboom vor Ostern im Tiergarten Schönbrunn in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen