Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auto überschlägt sich auf der A1: Zwei Verletzte

Beide Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt.
Beide Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt. ©Aktivnews
Bei einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn bei Regau (Bez. Vöcklabruck) wurden in der Nacht auf Freitag zwei Menschen verletzt.
Verkehrsunfall auf der A1

Die junge Pkw-Lenkerin ist aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Westautobahn abgekommen. Sie war gerade auf dem Nachhauseweg nach Mondsee von Gmunden kommend, als sie von der Autobahn abkam. Dabei wurden die beiden Insassen – die Pkw-Lenkerin und ihr Beifahrer – unbestimmten Grades verletzt.

Ersthelfer helfen den Verletzten auf A1

Ersthelfer, die zufällig an der Unfallstelle vorbeikam, leisteten den beiden verletzten Insassen Erste Hilfe, verständigten die Rettungskräfte und sicherten die Unfallstelle ab. Die beiden Verletzten wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallwagen musste abgeschleppt werden. Die Autobahnpolizei Seewalchen ermittelt nun den genauen Unfallhergang. Am Pkw entstand Totalschaden. (Aktivnews)

  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich
  • Auto überschlägt sich auf der A1: Zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen