Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auto rammt Rollstuhlfahrerin: Verletzt

Die 84-jährige Frau wurde unbestimmten Grades verletzt.
Die 84-jährige Frau wurde unbestimmten Grades verletzt. ©Bilderbox
Von einem Autofahrer übersehen und gerammt worden ist eine 84-jährige Rollstuhlfahrerin am Montag in Neukirchen (Bez. Braunau). Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt.

Die Pensionistin aus Neukirchen fuhr mit ihrem Elektro-Rollstuhl gegen 16 Uhr auf der bevorrangten Sandtaler-Gemeindestraße in Richtung Ortszentrum. Dabei wurde sie von einem 19-jährigen Autofahrer aus Neukirchen, der nach rechts in die Sandtaler-Gemeindestraße einbog, übersehen. Es kam folglich zum Zusammenstoß mit dem Rollstuhl. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Braunau eingeliefert. Der Autolenker blieb unverletzt.

  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich
  • Auto rammt Rollstuhlfahrerin: Verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen