Auto mehrfach überschlagen

In einer Rechtskurve in Großdorf geriet ein Andelsbucher ins Schleudern, das Fahrzeug geriet über die Böschung, überschlug sich mehrfach und kam auf dem Dach zum Liegen.

“Da beide Insassen angeschnallt waren, ist glücklicherweise fast nichts passiert”, so die Gendarmen vom Posten Egg. Der 24-jährige Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer aus Lingenau erlitt leichte Verletzungen.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Auto mehrfach überschlagen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.