Auswirkungen von Ukraine-Krieg auf Ölmarkt wohl ab Mai sichtbar

Der Ukraine-Krieg hat Folgen für den Ölmarkt.
Der Ukraine-Krieg hat Folgen für den Ölmarkt. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Erst ab Mai werden sich die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf den Ölmarkt zeigen, wie die IEA nun mitteilte.

Die Auswirkungen des Kriegs in der Ukraine auf den Ölmarkt werden sich der Internationalen Energieagentur (IEA) zufolge ab Mai komplett zeigen. Im April sei mit Verlusten von durchschnittlich 1,5 Millionen Fässern pro Tag zu rechnen, weil russische Raffinerien ihre Kapazität reduzierten und Käufer zurückhaltend seien. Ab Mai könnten es dann annähernd drei Millionen Fässer pro Tag sein.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Auswirkungen von Ukraine-Krieg auf Ölmarkt wohl ab Mai sichtbar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen