Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ausweich-Tipps für Autofahrer beim Wien-Marathon 2013 am Sonntag

Für den Vienna City Marathon werden zahlreiche Straßen gesperrt - Autofahrer müssen ausweichen
Für den Vienna City Marathon werden zahlreiche Straßen gesperrt - Autofahrer müssen ausweichen ©DAPD
Der Marathon-Sonntag bedeutet für Wiens Autofahrer wegen zahlreicher Straßensperren und Umleitungen eine große Herausforderung. Die gute Nachricht: Flughafen-Zufahrten und Stadtautobahnen sind frei. Lesen Sie hier, wie Sie der Marathon-Route am besten ausweichen.
Weitere Infos zu Sperren
So wird das Marathon-Wetter
MA48 im Großeinsatz

Wie der ÖAMTC in einer Aussendung zum Thema Vienna City Marathon bekanntgab, sind alle städtischen Autobahnen und Schnellstraßen (A1, A2, A4, A22, A23 sowie S1 und S2) am Sonntag immer unbehindert befahrbar.

Diese Straßen sind wegen dem Marathon gesperrt

Gesperrt sind beim Marathon-Mega-Event lediglich die Abfahrten von der Südost Tangente (A23) Richtung Zentrum/Schüttelstraße und die Zufahrt von der Ost Autobahn (A4) Richtung Innenstadt, ab dem Knoten Prater. Ausweichen kann man laut ÖAMTC über die A23-Anschlussstellen Handelskai oder Gürtel. Auch auf die Wagramer Straße kann von der Donauufer Autobahn (A22) nicht abgefahren werden.

Ohne Probleme zum Flughafen

Die Westeinfahrt ist frei, daher ist die Zufahrt zum Flughafen von Westen kommend über Hietzinger Kai, Schönbrunner Straße, Grüner Berg und Altmannsdorfer Straße zur Tangente und Ost Autobahn (A4) problemlos möglich. Von Süden kommend kann man über die S1 fahren. Von den Bezirken 16, 17, 18, 19, 21, und 22 geht es über die Nord- bzw. Floridsdorfer Brücke – A22 – A23. Innerstädtisch empfiehlt der ÖAMTC den Handelskai als Ausweichstrecke.

Hier können Sie die Laufstrecken queren

Die Ringstraße kann u. a. in den Bereichen Johannesgasse, Schwarzenbergplatz, Kärntner Straße und Schottengasse gequert werden; die Linke Wienzeile über Pilgrambrücke, Reinprechtsdorfer Straße, Gürtel und Ullmannstraße; die Obere Donaustraße zeitweise über die Donaukanalbrücken. Verzögerungen müssen laut ÖAMTC aber eingeplant werden.


Copyright: ÖAMTC

Nähere Infos und weitere Tipps für den Vienna City Marathon finden Interessierte hier, Details zu den Ausweichstrecken sind hier ersichtlich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Ausweich-Tipps für Autofahrer beim Wien-Marathon 2013 am Sonntag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen