Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria startete mit 3:1 in 3. EL-Quali-Runde, Rapid 1:1

©EPA
Die beiden Wiener Fußball-Traditionsclubs Austria und Rapid haben sich am Donnerstagabend in den Hinspielen der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League eine gute Ausgangsposition geschaffen.
Austria in Polen souverän
Rapid erreichte 1:1 Remis

Österreichs Vizemeister feierte auswärts gegen den polnischen Vertreter Ruch Chorzow trotz eines 0:1-Rückstands einen 3:1-Sieg, während sich Österreichs Rekordmeister gegen den bulgarischen Cupsieger PFC Beroe Stara Sagora nach einer 1:0-Führung mit einem 1:1-Remis zufriedengeben musste.

In Polen erfing sich die Austria nach einem kapitalen Fehlstart und dem 0:1 durch Michal Pulkowski (4.) schnell und schaffte noch vor der Pause durch Tore von Roland Linz (7.) und Petr Hlinka (43./per Kopf) die Wende. Für den Schlusspunkt und eine noch bessere Ausgangslage sorgte Tomas Jun mit dem Treffer zum 3:1 (73.). In Sofia führten die Rapidler vor 5.000 Zuschauern nach einem verwerteten Handselfmeter von Kapitän Steffen Hofmann in der Nachspielzeit der ersten Hälfte (45.) lange Zeit, ehe den Hausherren durch Wladislaw Slatinow (85.) noch der Ausgleich glückte.

Das Rückspiel der Rapidler findet bereits am Dienstag im Hanappi-Stadion statt, die Austria empfängt am Donnerstag die Polen im Horr-Stadion. Österreichs dritter Vertreter, Sturm Graz, traf am (heutigen) Donnerstagbend (20.30 Uhr) vor eigenem Publikum auf Dinamo Tiflis aus Georgien.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Austria startete mit 3:1 in 3. EL-Quali-Runde, Rapid 1:1
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen