Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aus Wiens Zoo ins Web: Selfies und Schnappschüsse aus Schönbrunn

Im Tiergarten Schönbrunn entstehen die tollsten Schnappschüsse
Im Tiergarten Schönbrunn entstehen die tollsten Schnappschüsse ©APA
Vom Zoobewohner-Selfie bis zum tierischen Familien-Foto reichen die Eindrücke, die Tag für Tag im Tiergarten Schönbrunn entstehen - und dann auf Instagram, Flickr, Twitter und Co. geteilt werden. Wir haben für euch die besten Bilder zusammengestellt, die Schönbrunn-Besucher aktuell ins Web gestellt haben.
2,5 Mio. Besucher
Jüngster Nachwuchs im Zoo

Ob Wiener oder Tourist, der Tiergarten Schönbrunn ist immer einen Besuch wert. Dabei darf natürlich die Kamera nicht fehlen. Pandas und Eisbären scheinen die absoluten Besucherlieblinge im Tiergarten Schönbrunn zu sein – zumindest legen dies die Fotos nahe, die im noch jungen Jahr 2015 im Wiener Zoo entstanden sind.

Die besten Bilder aus dem Wiener Zoo

Selfies mit Eisbären, Schnappschüsse von Affen, Familienporträts vor einem Gehege, Posing mit Tier-Skulpturen und vieles mehr – der Tiergarten Schönbrunn bietet jede Menge Möglichkeiten für originelle Bilder und lässt die Zoo-Besucher kreativ werden, wenn es darum geht, ihre Eindrücke festzuhalten. Dass man die dabei entstandenen Kunstwerke dann auch übers Web mit möglichst vielen Menschen teilen möchte, versteht sich von selbst. Wir haben die schönsten Bilder der User aus dem Tiergarten Schönbrunn für euch gesammelt.

Selfies und Schnappschüsse aus dem Tiergarten Schönbrunn

(DHE)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Aus Wiens Zoo ins Web: Selfies und Schnappschüsse aus Schönbrunn
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen