Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aus brennender Wohnung gerettet

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Die Wiener Feuerwehr hat einen 33-Jährigen am Sonntagabend vor einem Brand in seiner Wohnung gerettet. Der Mann dürfte im Bett geraucht haben und mit der angezündeten Zigarette eingeschlafen sein.

Die Matratze fing Feuer. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr. Die Helfer brachen die Türe der Wohnung in der Malfattigasse in Meidling auf und bargen den bereits bewusstlosen 33-Jährigen. Der Mann kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung und Verbrennungen in ein Spital.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Aus brennender Wohnung gerettet
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen