Auf der Autobahn Tafel gerammt

Gegen Mittag kam es auf der A14 bei der Abfahrt Klaus/Koblach zu einem spektakulären Unfall - ein Autofahrerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rammte die Ausfahrttafel.  

Die 36-jährige Frau aus Klaus ist hinterm Steuer eingeschlafen. Die Frau blieb unverletzt, auch ihr Kind kam ohne Verletzungen davon: Es war im Kindersitz gut angeschnallt.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Auf der Autobahn Tafel gerammt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.