Arbeitsunfall in Wien-Landstraße: Bauarbeiter in Lebensgefahr

In Landstraße wurde ein Mann bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt
In Landstraße wurde ein Mann bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt ©APA (Sujet)
Lebensgefährliche Kopfverletzungen hat sich am Donnerstag in Wien ein 57-jähriger Bauarbeiter zugezogen, nachdem aus noch ungeklärter Ursache mehrere Gipskartonplatten auf ihn stürzten.

Laut Ronald Packert, Sprecher der Wiener Berufsrettung, ereignete sich der Arbeitsunfall in den Mittagsstunden in der Jacquingasse im Bezirk Landstraße.

Näheres war zunächst nicht bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Arbeitsunfall in Wien-Landstraße: Bauarbeiter in Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen