Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Anti-Pelz-Protest auf der Wiener MaHü: Aktivisten gehen für Tierschutz ins Bett

Der Verein gegen Tierfabriken lädt dazu ein, sich auf der Mariahilfer Straße gegen Pelz ins Bett zu legen
Der Verein gegen Tierfabriken lädt dazu ein, sich auf der Mariahilfer Straße gegen Pelz ins Bett zu legen ©VGT / APA (Sujet)
Öffentlich Kuscheln für den Tierschutz: Unter dem Motto "Liebe wärmt besser als Pelz" ruft der Verein gegen Tierfabriken (VGT) am Mittwoch, dem 4. Februar 2015, Tierfreunde auf, sich in ungewöhnlicher Location ablichten zu lassen.

Auf der Mariahilfer Straße, Ecke Neubaugasse, wird vo, VGT ein rot bezogenes Metallstangenbett aufgebaut, in dem allein, zu zweit oder mit tierischer Unterstützung gepost werden kann.

VGT lädt zum MaHü-Love In im Bett

Die Möglichkeit zum “Love In” gibt es von 11.00 bis 18.30 Uhr. Den drei besten Fotos winken Preise, wie der VGT am Dienstag in einer Aussendung ankündigte. Am Samstag wird dann mit einer Demo ein weiteres Zeichen gegen Pelz gesetzt: Ab 13.00 Uhr ziehen die Aktivisten vom Westbahnhof über die Mahü bis in die Wiener City.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Anti-Pelz-Protest auf der Wiener MaHü: Aktivisten gehen für Tierschutz ins Bett
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen