Ansturm auf Wiener Autowaschstraßen

Die Wiener Auto-Waschanlagen sind derzeit gut besucht.
Die Wiener Auto-Waschanlagen sind derzeit gut besucht. ©APA/ROBERT JAEGER (Symbolbild)
In letzter Zeit sind die Wiener Autowaschstraßen beliebter denn je. Warum es einen Ansturm auf Waschstraßen gibt, erfahren Sie hier.

Derzeit macht sich Blütenstaub über der ganzen Stadt breit. Aber auch der Saharastaub sei nicht so gut für den Lack, so ein Autobesitzer in der ORF-Sendung Wien Heute. Laut Waldökologe Georg Gratzer sind vor allem Fichtenpollen derzeit auf vielen Flächen zu sehen. Fichten blühen nicht jedes Jahr, sondern je nach Saison.

Wiener Autowaschstraßen sind derzeit sehr beliebt

Vor allem auf den Autos ist deren Staub gut sichtbar - die Waschstraßenbesitzer freuen sich daher derzeit über den Ansturm. Rund zwei Wochen hält der Pollenflug an, bald hat es mit dem Staub am Auto also ein Ende.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Ansturm auf Wiener Autowaschstraßen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen