AA

Angelobung von Bundespräsident Van der Bellen am 26. Jänner

Der neue Bundespräsident wird in genau zwei Wochen angelobt
Der neue Bundespräsident wird in genau zwei Wochen angelobt ©AP
Am Donnerstag wurde der Ablauf der Angelobung des neuen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen vom Parlament veröffentlicht.

Die Bundesversammlung wird um 10 Uhr im Historischen Sitzungssaal des Parlaments zusammen, um die Angelobung des 9. Bundespräsidenten der Zweiten Republik vorzunehmen.

Bundespräsident Van der Bellen wird in zwei Wochen angelobt

Den Vorsitz der Bundesversammlung führt Bundesratspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann (ÖVP), die die Festsitzung auch eröffnet und – nachdem Alexander Van der Bellen die Angelobungsformel gesprochen hat – eine Ansprache zu Ehren des Bundespräsidenten hält. Danach folgen Ansprachen von Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) sowie des neuen Bundespräsidenten Van der Bellen. Zum Abschluss der Sitzung, an der auch die Bundesregierung und etliche Ehrengäste teilnehmen, wird die erste Strophe der Bundeshymne angestimmt.

ORF 2 und ORF III überträgt live

Für die musikalische Umrahmung sorgt ein Ensemble der Wiener Philharmoniker, das eine Festfanfare von Karl Rosner und ein Quartett von Joseph Haydn vorträgt. Die Angelobung wird von ORF 2 und ORF III live übertragen und auf der Homepage des Parlaments unter www.parlament.gv.at als Live-Stream übernommen.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Angelobung von Bundespräsident Van der Bellen am 26. Jänner
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen