Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alle Sommerkinos in Wien 2014 auf einen Blick

Das Kino unter Sternen am Wiener Karlsplatz ist auch heuer wieder eines der beliebtesten Sommerkinos in Wien
Das Kino unter Sternen am Wiener Karlsplatz ist auch heuer wieder eines der beliebtesten Sommerkinos in Wien ©Kino unter Sternen
Filme vom Blockbuster über den Kultfilm bis hin zur Doku - beim Programm der Wiener Sommerkinos ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wer Filmvergnügen unter freiem Himmel liebt, kommt auch diesen Sommer in Wien wieder voll und ganz auf seine Kosten. Alle Infos dazu finden Sie hier.
Volxkino-Programm 2014
Das Kino unter Sternen
Film Festival am Rathausplatz
Kino im Schloss Neugebäude
espressofilm 2014: Programm
frame[o]ut 2014 im MQ
Kino am Dach: Programm
Alles zum Arena Sommerkino

Viele der Sommerkinos in Wien sind schon zu Klassikern geworden – so feiert etwa das Volxkino, das einzige Wanderkino unter den Open-Air-Kinos in der Bundeshauptstadt, bereits das 25. Jahr seines Bestehens.

Alle Sommerkinos in Wien

Traditionellerweise ging es auch heuer wieder als erstes der Sommerkinos an den Start – der Reihe nach gefolgt von Science Fiction im Park, dem Kino unter Sternen, Kino im Schloss, Filmfestival am Rathausplatz, espressofilm, frame[o]ut, das Kino am Dach, das Arena Sommerkino und das Stummfilmfestival Stumm & Laut. Nicht mit dabei ist in der diesjährigen Saison das Kino wie noch nie im Augarten.

Wenn Freiluftkino wandert: Das Volxkino

Am 30. Mai eröffnete das Volxkino den Kino-Sommer in Wien. Bis zum 27. September ist das älteste, seit einem Vierteljahrhundert in Bewegung befindliche Wiener Sommerkino wieder auf Wanderschaft. 46 Tage lang werden  34 Orte in 17 der 23 Wiener Bezirke bespielt. Bei über 80 Filme einzelne Höhepunkte herauszugreifen, ist schwierig – zum kompletten Volxkino-Prorgramm des heurigen Sommers geht es hier.

Science Fiction im Park genießen

Superhelden waren vom 2. Juni an im Margaretner Bruno-Kreisky-Park bei “Science Fiction im Park” zu bewundern. Bis zum 7. Juni 2014 lockten bei freiem Eintritt “Captain America”, “Der König der Raketenmänner” oder “Supersonic Man” die Besucher in das Sommerkino mitten im Grünen.

Tolle Film-Highlights im Schloss Neugebäude

Der Startschuss für das Sommerkino im besonderen Ambiente des Schlosses Neugebäude in Wien-Simmering fällt am Freitag, dem 13. Juni, mit der deutschen Komödie “Und Äktschn”. Weiter geht es mit so manchem Blockbuster mit Oscar-Stimmung, etwa “American Hustle”, “The Wolf of Wallstreet” und “12 Years a Slave”. Auch “Fack ju Göthe”, “Rush – Alles für den Sieg” und für die kleinen Gäste etwa “Die Eiskönigin – völlig unverfroren” ist hier zu empfehlen. Alles zu den Filmen, die 2014 im Kino im Schloss auch bei Schlechtwetter zu sehen sind, lesen Sie hier.

Kino unter Sternen am Karlsplatz

Auch der Wiener Karlsplatz liegt im sommerlichen Filmfieber – vom 27. Juni bis 19. Juli 2014 findet dort das Kino unter Sternen statt. Auf einer großen Leinwand werden Film-Highlights und Dokus gezeigt. Ein besonderer Schwerpunkt bei diesem Wiener Sommerkino widmet sich heuer dem jüngst verstorbenen Filmemacher Michael Glawogger gewidmet. Täglich, bei jedem Wetter und freiem Eintritt wird gespielt. Bei der Eröffnung am 27. Juni wird der preisgekrönte Kurzspielfilm „Musik” des Wiener Regisseurs Stefan Bohun gezeigt – nur ein Highlight in dem vielseitigen Programm 2014. 

Film Festival 2014 am Wiener Rathausplatz

Top-Produktionen aus Klassik, Oper, Jazz und Pop – darauf dürfen sich die Besucher beim Film Festival am Rathausplatz auch heuer wieder freuen. Seit über 20 Jahren gehört dieses Open Air-Kino untrennbar zum Wiener Kultursommer. Die Besucher können von 28. Juni bis 31. August 2014 bei freiem Eintritt erstklassige Musik und internationale Spitzengastronomie genießen. Zur Eröffnung steht ein legendäres Falco-Konzert auf der Donauinsel auf dem Programm – mehr dazu und zu den weiteren Highlights hier.

espressofilm und frame[o]ut im MQ

Kurze, knackige Film-Kost von bester Qualität bietet das Open Air Kurzfilmfestival espressofilm, das jeden Donnerstag und Freitag von 10. Juli bis 29. August 2014 stattfindet. Bei jedem Wetter wird im Rahmen dieses Sommerkinos das Gartenpalais Schönborn im Volkskundemuseum mit bestem Programm in Sachen Filme bespielt.

Einen Tag danach, am 11. Juli und in weiterer Folge bis zum 30. August 2014, geht daraufhin zum bereits siebten Mal das frame[o]ut im Wiener MuseumsQuartier an den Start. Jeden Freitag und Samstag stehen im MQ im Rahmen des “Summer of Sounds”ab 21 Uhr Filme auf dem Programm. Bei diesem Sommerkino werden aktuelle heimische und internationale Filme gezeigt, Publikumsgespräche mit Filmemachern und Gästen sowie Live Acts inklusive.

Kino am Dach der Hauptbücherei Wien

Das wohl attraktivste Dach Wiens, nämlich jenes der Wiener Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz, wird vom 18. Juli bis zum 31. August 2014 bereits zum elften Mal zum höchsten Sommerkino der Stadt. Über einen Zeitraum von über sechs Wochen stehen internationale Filmhighlights, Festival- und Publikumserfolge auf dem Programm.

Der Schwerpunkt lautet diesmal “Rooftop Cinema Worldwide”, nachdem in den letzten Jahren schon Filme mit den Themen Dach, Schiff, Italien und City Lights, Liebe, Humor, Crime Time, Reisefieber und Don’t Panic abgedeckt wurden. Cineastische Raritäten, erfolgreiche aktuelle Produktionen, Independent- und Kultfilme aus den letzten Jahrzehnten – das Kino am Dach in Wien hat auch heuer wieder ein breit gefächertes Filmspektrum zu bieten.

Sommerkino in der Arena – Cat Video Festival inklusive

Im Kinosommer ebenfalls nicht fehlen darf das Open-Air-Kino in der Arena Wien. Los geht es im ehemaligen Schlachthof in Erdberg am 8. August, unter anderem mit Österreich-Erstaufführungen wie “Good Vibrations” oder “Grand Piano”. Zu den Highlights zählt das “Cat Video Festival”, das bereits 2013 im Rahmen des Kurzfilmfestivals “Vienna Independent Shorts” der absolute Hit beim Publikum war. Youtube-Katzenclips und Kurzproduktionen von rührend bis witzig stehen dabei auf dem Programm, Publikumslieblinge und Neuerscheinungen aus der Katzenvideowelt werden auf die große Leinwand gebannt. Bis zum 31. August 2014 folgen in der Arena Wien viele weitere Höhepunkte.

Kino auf Stadt-Tour und auf der Summerstage

Die Hamburger Initiative A Wall is a Screen kombiniert am 1. und 2. August Stadt-Tour mit Kurzfilmprogramm und hält bei ihrer ersten Tour durch die Wiener Innenstadt an rund sechs Orten. Unter dem Motto “Maritim durch Wien” sollen Kurzfilme an Wände oder an andere geeignete Oberflächen projiziert und somit neue Wege, Filme zu sehen, beschritten werden.

Bereits zum vierten Mal erweitert die Wiener Summerstage von 9. bis 17. August ihr abwechslungsreiches Kinderprogramm und präsentiert qualitätsvolles Kinderkino abseits des Mainstreams. Gezeigt werden Filme wie etwa “Hände weg von Mississippi” und “Willi und die Wunder dieser Welt”.

Drei Tage Stummfilme: “Stumm & Laut”

Das Stummfilmfestival Stumm & Laut geht vom 4. bis 6. September bereits zum dritten mal am Columbusplatz in Favoriten über die Bühne und widmet sich unter anderem historischer Filmkost und Klassikern. Bei diesem Sommerkinio in Wien bekommt man selten gezeigte Kino-Juwelen zu sehen, die mit speziell für den jeweiligen Film arrangierter elektronischer Livemusik untermalt werden. Zur Eröffnung wird “Panzerkreuzer Potemkin” gezeigt, einer der wohl berühmtesten Stummfilme. Weiter geht es mit “20.000 Meilen unter dem Meer”, am dritten Tag läuft “Die Abenteuer des Prinzen Achmed”.

Nicht bei den Sommerkinos in Wien: Kino wie noch nie

“Leider nein” heißt es heuer übrigens für eines der beliebtesten Sommerkinos der letzten Jahre: das Kino wie noch nie im Wiener Augarten wird 2014 leider nicht stattfinden.

Bei der Vielzahl der anderen Open Air Kinos des Sommers in der Bundeshauptstadt wird man sich jedoch hoffentlich trösten können. VIENNA.AT wünscht beste Unterhaltung bei den Sommerkinos 2014 in Wien!

(DHE)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Alle Sommerkinos in Wien 2014 auf einen Blick
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen