Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Alko-Lenker bei Unfall auf der Höhenstraße in Wien-Hernals schwer verletzt

Der schwer verletzte Fahrer wurde aus dem Pkw befreit.
Der schwer verletzte Fahrer wurde aus dem Pkw befreit. ©Berufsrettung Wien
Am Freitag kam ein 25-Jähriger mit seinem Pkw von der Fahrbahn der Wiener Höhenstraße ab.

Am 30. November kam ein 25-jähriger Mann mit seinem Pkw gegen 12.10 Uhr während der Fahrt von der Fahrbahn der Höhenstraße in Wien-Hernals ab, prallte gegen einen Betonpoller und stürzte in einen Graben, wo das Fahrzeug am Dach zum Liegen kam.

Schwerer Unfall auf der Höhenstraße in Wien-Hernals

Der 25-Jährige wurde von Passanten erstversorgt. Im Einsatz standen die Berufsrettung inkl. Helikopter, Polizei und Berufsfeuerwehr. Der Mann wurde aus dem Wrack befreit und mit diversen schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Ersten Erkenntnissen zufolge dürfte der alkoholisierte 25-Jährige kurz vor dem Unfall während der Fahrt mit dem Mobiltelefon hantiert haben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Alko-Lenker bei Unfall auf der Höhenstraße in Wien-Hernals schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen