Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aliyev-Prozess: Hauptverhandlung in Wien beginnt am 14. April 2015

Der Termin für den Prozess in der Causa Aliyev ist fixiert
Der Termin für den Prozess in der Causa Aliyev ist fixiert ©APA (Sujet)
Der Einspruch gegen die Anklage des in der Causa Aliyev mitangeklagten Alnur Mussayev wurde nun seitens des Wiener Oberlandesgerichtes (OLG) abgewiesen. Die Anklage gegen den Ex-Chef des kasachischen Geheimdienstes KNB sei damit "rechtskräftig festgestellt".
Hauptverhandlung steht bevor
Leiche wird nicht freigegeben
Prozess um Erpressung
Tod in Zelle: War es Mord?
Selbstmord in JA Josefstadt

Dies sagte Mussayevs Verteidiger Martin Mahrer am Montag. Die Hauptverhandlung soll am 14. April beginnen.

Verhandlung am 14. April

Am 14. April starte die Hauptverhandlung und sei bis 19. Juni anberaumt, wie die Anwaltskanzlei Lansky, Ganzger und Partner (LGP), welche die Hinterbliebenen der in Kasachstan tot aufgefundenen Bankmanager vertritt, mitteilte. “Die Anklage ist rechtskräftig.”

“Der Akt ist am Weg zurück zu uns”, bestätigte Gerichtssprecherin Christina Salzborn am Montag. Noch sei er aber nicht beim Straflandesgericht eingelangt. Den Termin für die Hauptverhandlung- 14. April – könne sie nicht bestätigen, aber auch “nicht ausschließen”.

Prozess in der Causa Aliyev

Mussayev soll wie Ex-Botschafter Aliyev in die Entführung und Ermordung zweier kasachischer Banker verwickelt gewesen sein. Der Einspruch wegen Vorbehalten gegen die Anklageschrift hatte die Vorbereitung der Hauptverhandlung hinausgezögert.

Suizid wird angezweifelt

Nach dem Tod Aliyevs in der Justizanstalt (JA) Wien-Josefstadt – laut Vollzugsdirektion “eindeutig” ein Selbstmord, was von Aliyevs Verteidigern in Zweifel gezogen wird – sollen nur Mussayev sowie einfrüherer Leibwächter Aliyevs vor Gericht kommen. Sie sollen in die Verschleppung der Banker verwickelt gewesen sein; Mussayev soll auch den Ort gekannt haben, wo ihre sterblichen Überreste beseitigt wurden.

(apa/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Aliyev-Prozess: Hauptverhandlung in Wien beginnt am 14. April 2015
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen