Aktuelle Informationen zur Abfallentsorgung

©Stadt Hohenems
Nur sauber getrennte Abfälle sind auch gut verwertbar! Diese allgemeine Regel gilt auch für den Grünabfall. Bitte bei der Abgabe den sauberen Rasenschnitt und die sonstigen Grünabfälle jeweils getrennt in die gekennzeichneten Boxen ablegen.

Bitte zudem auf eine saubere Trennung achten, da nur sortenreiner Rasenschnitt in der Biogasanlage verwertet werden kann. Für überständiges Gras (z. B. Blumenwiesen) ist die Biogasanlage ungeeignet. Wir bemühen uns derzeit um eine weitere Verwertungsmöglichkeit und informieren demnächst detaillierter darüber. 

Da sowohl der Rasenschnitt als auch der sonstige Grünabfall auf den Plätzen in Altach weiterverarbeitet wird, bitten wir größere Mengen an Grünschnitt direkt zum Grünabfallplatz Altach und sortenreinen Rasenschnitt zur Biogasanlage Marte, Siedlungshof 1, in Altach zu bringen.

Gelbe Säcke

Während der Ausgangsbeschränkungen durften auch sonstige transparente Säcke für Kunststoffverpackungen verwendet werden. Diese Ausnahme endet nun mit Anfang Juni. Gelbe Säcke sind weiterhin an Werktagen vormittags von 8 bis 12 Uhr beim Werkhof erhältlich.

Bioabfallsammlung

Die bestehenden Papiersäcke werden sukzessive durch kompostierbare Stärkesäcke ersetzt. Aktuell werden noch beide Säcke ausgegeben. Bei Biotonnen wird der Einstecksack durch die Nassreinigungen entbehrlich. Genauere Informationen folgen in den nächsten s‘Blättle-Ausgaben. Infos unter www.sblaettle.at!

 

  • VIENNA.AT
  • Hohenems
  • Aktuelle Informationen zur Abfallentsorgung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen