Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Akademikerball-Demo sorgt für Ringsperre in Wien

Der Wiener Ring wird am Tag des Akademikerballs gesperrt.
Der Wiener Ring wird am Tag des Akademikerballs gesperrt. ©APA/HANS PUNZ
Der ÖAMTC warnt vor Staus vor dem Akademikerball am Freitag in Wien. Der Ring wird wegen der Demonstration ab ca. 16:45 Uhr gesperrt.

Am Freitagnachmittag sollten Autofahrer die Wiener Innenstadt am besten meiden. Wegen der Demo gegen den Akademikerball kann es rund um den Ring zu längeren Wartezeiten kommen.  Nach derzeitigem Stand wird der Ring ab der Operngasse ab ca. 16:45 Uhr gesperrt. Die Demonstranten starten ihren Marsch ab ca. 17:00 Uhr. Startpunkt ist der Universitätsring, die Route führt weiter über den Schottenring – Wipplinger Straße – Hoher Markt – Rotenturmstraße – und zum Stephansplatz.

Stau wegen Akademikerball-Demo

Die ÖAMTC-Experten raten allen Autofahrern, den Wiener Innenstadtbereich etwa über den Gürtel oder entlang des Donaukanals zu umfahren. Staus werden nicht ausbleiben. Weiters sind Verzögerungen auf der Zweierlinie einzuplanen. Die einzelnen Staupunkte:

  • Ring ab Julius-Raab-Platz/Urania
  • Verbindung Donaukanal-Landesgericht – ab Lothringerstraße
  • Praterstraße
  • Untere Donaustraße
  • Rennweg
  • Prinz-Eugen-Straße
  • Favoritenstraße
  • Rechte Wienzeile
  • Burggasse
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Akademikerball-Demo sorgt für Ringsperre in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen