Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ahonen Sieger in Lahti

Der Finne Janne Ahonen feierte am Samstag in Lahti seinen zweiten Saisonsieg im Springer-Weltcup. [4.3.2000]

So wie im Dezember in Villach gewann der 22-Jährige auch in seiner Heimatstadt von der Normalschanze.

Mit 254,5 Punkten setzte er sich dank der Tageshöchstweite von 98,5 m im Finale souverän vor dem Deutschen Sven Hannawald und dem Norweger Lasse Ottesen durch.

Martin Höllwarth belegte als bester Österreicher den vierten Rang, unmittelbar vor Andreas Goldberger und Andreas Widhölzl. Martin Schmitt landete an der 13. Stelle und führt im Weltcup bei vier ausstehenden Bewerben mit 280 Punkten Vorsprung auf Widhölzl.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Sport VOL.AT
  • Ahonen Sieger in Lahti
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.