Aggressiver Mann ging in Wiener Club mit Flasche auf Securitys los

Festnahme eines aggressiven Gastes in einem Wiener Nachtclub.
Festnahme eines aggressiven Gastes in einem Wiener Nachtclub. ©APA (Symbolbild)
In der Nacht auf Samstag kam es zu einem Polizeieinsatz in einem Wiener Innenstadt-Nachtclub, nachdem ein aggressiver 40-Jähriger mit einer Flasche auf Securitys losging.

"Sehr aggressiv" soll sich ein 40-Jähriger am Samstag in den frühen Morgenstunden in einem Wiener Innenstadt-Club gegenüber anderen Gästen benommen haben.

40-Jähriger ging in Wiener Club mit Flasche auf Securitys los

Die Aufforderung des Personals, das Lokal zu verlassen, machte den Mann nur noch angriffslustiger: Er ging mit einer Flasche auf zwei Securitys los, berichtete die Exekutive am Sonntag. Die Polizei stellte bei dem Verdächtigen Rauschmittel sicher.

Wiener Polizei stellte Drogen sicher

Der 40-Jährige habe den Sicherheitsmitarbeitern mehrmals mit dem Umbringen gedroht, hieß es. Beamte nahmen ihn fest und fanden bei ihm fünf Baggys mit Marihuana "und zwei Fläschchen mit einer unbekannten Flüssigkeit".

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Aggressiver Mann ging in Wiener Club mit Flasche auf Securitys los
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen