Abenteuer-Spielplatz verwüstet

Der Abenteuer-Spielplatz in Innerbraz ist von jugendlichen Randalierern verwüstet worden. Eine Baumhütte wurde unter anderem mit "Fuck Klostertal"-Graffitis verschmiert.

Die Täter zerstörten eine Grillstelle und traten eine Außenwand der Baumhütte ein. Nur die Schaukel und der Sandkasten blieben verschont. Die Schäden wurden teilweise bereits behoben.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Abenteuer-Spielplatz verwüstet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.