Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aaron und Nick Carter trauern um Schwester Leslie Carter

Leslie Carter, hier im Bild mit ihrem kleinen Bruder Aaron Carter.
Leslie Carter, hier im Bild mit ihrem kleinen Bruder Aaron Carter. ©AP/Archiv
Die Schwester des Ex-Back Street Boys Nick Carter ist im Alter von nur 25 Jahren verstorben.

Große Trauer in der Promi-Familie Carter: Leslie Carter (25), ebenfalls ein aufstrebendes Popsternchen, ist am Dienstag in New York tot aufgefunden worden. Ein Sprecher der geschockten Familie gab dies bereits offiziell bekannt.

“Unsere Familie trauert, es handelt sich hierbei um eine Privatangelegenheit. Wir sind zutiefst erschüttert vom Tod unserer geliebten Schwester, Tochter und Enkelin Leslie. Wir bitten, in dieser schwierigen Zeit unsere Privatsphäre zu respektieren,”heißt es von Seiten der Carters gegenüber “accesshollywood.com”.

Leslie Carter starb völlig überraschend

Die Tragödie kam wie aus dem Nichts, die  Todesursache ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch unklar, eine Obduktion soll nähere Informationen bringen. Wie ihre Brüder Nick und Aaron Carter wollte auch Leslie im Musik-Business Fuß fassen. Ihr Song “Like Wow!” war 2001 auf dem Soundtrack zum Film “Shrek” zu hören.

Die junge Frau hinterlässt eine kleine Tochter namens Alyssa Jane Ashton.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Aaron und Nick Carter trauern um Schwester Leslie Carter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen