Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

78-Jähriger in NÖ vermisst: Nächtliche Suchaktion erfolgreich

Der 78-Jährige wurde mit leichten Verletzungen aufgefunden.
Der 78-Jährige wurde mit leichten Verletzungen aufgefunden. ©APA (Sujet)
Nach einer Suchaktion ist Donnerstagfrüh ein am Vortag als abgängig gemeldeter 78-Jähriger in St. Pölten gefunden worden.

Ein Feuerwehrmann entdeckte den Vermissten mit leichten Verletzungen in einem dichten Gebüsch bei der Wehranlage des Mühlbaches, teilte die Polizei mit. Der Pensionist wurde ins Universitätsklinikum St. Pölten gebracht.

Angehörige meldeten 78-Jährigen als vermisst

Angehörige hatten den Senior am Mittwoch gegen 21.00 Uhr als abgängig gemeldet. Das Fahrzeug des 78-Jährigen war in der Nacht auf Donnerstag bei einer Traisenbrücke gefunden worden. Daraufhin startete eine Suchaktion, an der die Polizei, Hundestreifen sowie zahlreiche Feuerwehrmitglieder beteiligt waren.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • 78-Jähriger in NÖ vermisst: Nächtliche Suchaktion erfolgreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen