Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

75-Jährige bei Raub in Wien-Donaustadt niedergestoßen: Fahndung nach Tätern

Die Polizei bitte um Hinweise zu diesen Gesuchten
Die Polizei bitte um Hinweise zu diesen Gesuchten ©LPD Wien / APA
In der Steigenteschgasse kam es am Nachmittag des 10. August 2017 zu einem Raub, bei dem die bisher unbekannten Täter eine 75 Jahre alte Frau von hinten stießen und ihr die Handtasche entrissen.

Die Pensionistin aus Tschechien kam zu Sturz, die beiden Beschuldigten konnten unerkannt und mit ca. 12.000 Euro in tschechische Kronen flüchten. Beide Männer sind zwischen 18 und 25 Jahre alt, schlank, kurze dunkle Haare und vermutlich südländischer Herkunft. Einer der beiden Männer ist ca. 175 cm groß, der zweite ca. 175-180 cm groß. Die Wiener Polizei ersucht nun um sachdienliche Hinweise zu den Tätern und zu möglichen weiteren Opfern unter der Telefonnummer 01-31310-67210. Die Frau bliebt unverletzt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • 75-Jährige bei Raub in Wien-Donaustadt niedergestoßen: Fahndung nach Tätern
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen