68-Jähriger in Wohnung in Wien-Floridsdorf gefesselt und beraubt: Täter gesucht

Diese drei Männer stehen in dem Verdacht einen 68-Jährigen in Wien-Floridsdorf in seiner Wohnung gefesselt und beraubt zu haben.
Diese drei Männer stehen in dem Verdacht einen 68-Jährigen in Wien-Floridsdorf in seiner Wohnung gefesselt und beraubt zu haben. ©LPD Wien
Wie Vienna.at bereits berichtete, wurde am 30.05.2022 ein 68-Jähriger in seiner Wohnung in Wien-Floridsdorf zwischen 07:05-07:20 Uhr gefesselt und beraubt. Die Polizei sucht nun mittels Fotos nach den Tätern.
68-Jähriger gefesselt und beraubt

Wie bereits am 30.05.2022 berichtet, kam es in einer Wohnhausanlage in der Brünner Straße in Wien-Floridsdorf zu einem schweren Raub. Die auf den Lichtbildern abgebildeten Männer stehen im Verdacht, einen 68-jährigen Mann in seine Wohnung gedrängt, gefesselt und ausgeraubt zu haben.

68-Jähriger in Wien-Floridsdorf gefesselt und beraubt: Täter gesucht

Die derzeit noch unbekannten Tatverdächtigen konnten in eine unbekannte Richtung flüchten. Das Opfer wurde durch den Vorfall nicht verletzt. Zum Tatzeitpunkt herrschte ein reger Fußgängerverkehr im Bereich des Schlingermarktes.

Wiener Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern

Daher ersucht die Wiener Polizei über Anordnung der Staatsanwaltschaft
Wien um Veröffentlichung der Bilder. Hinweise (auch anonym) werden an
das Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich Raub, unter der
Telefonnummer 01-31310-33800 erbeten.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • 68-Jähriger in Wohnung in Wien-Floridsdorf gefesselt und beraubt: Täter gesucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen