Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

6. Platz bei der Seifenkistentrophy in der Dornbirner Rosenstraße

Timo Preisig mit "Neuburg Racing" auf der Fahrt zum 6. Platz!
Timo Preisig mit "Neuburg Racing" auf der Fahrt zum 6. Platz! ©Martin Hämmerle
Die Mittelschule Koblach gratuliert den Fahrern Timo Preisig und Aurel Stark und den Klassen 2a, 3a und 3b zu diesem tollen Erfolg.
Seifenkistentrophy MS Koblach

Über Wochen haben die Kinder der 2. und 3. Klassen tatkräftig im Werkunterricht und im Unterrichtsfach “Kreatives Gestalten” bei Herrn Thomas Schüssling, BEd gewerkelt, gemalt, konstruiert und verbessert. Es galt den letztjährigen Boliden noch schneller zu machen. Artur Bitriol und Geschäftsführer Christoph Gerster von Auto Gerster unterstützten die Mittelschule Koblach dieses Jahr finanziell und mit technischem Knowhow. Am 17.05.2019 war es dann endlich soweit: Timo Preisig und Aurel Stark aus der 2a erreichten für die Mittelschule Koblach mit ihrer Seifenkiste “Neuburg Racing” und der Startnummer 30 unter den 31 angemeldeten Seifenkisten den 6. Platz! Ganz herzlich bedankt sich die Mittelschule auch bei den Eltern Patrizia Hager, Erika Jäger und Jürgen Stark für die tatkräftige und unkomplizierte Unterstützung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Koblach
  • 6. Platz bei der Seifenkistentrophy in der Dornbirner Rosenstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen