55-Jähriger acht Jahre ohne Führerschein mit Auto unterwegs

Acht Jahre lang war ein 55-jähriger Bosnier in Salzburg ohne Führerschein mit dem Auto unterwegs. Nun hat ihn die Polizei ertappt.

Bereits vor acht Jahren ist einem 55-jährigen Bosnier aus Hof bei Salzburg (Flachgau) der Führerschein wegen Alkohols am Steuer entzogen worden.

Er fuhr aber weiterhin mit dem Auto, wenn auch nur kurze Strecken. Daher habe er keinen Führerschein mehr erworben, erzählte er Polizisten, die ihm bei einer Routinekontrolle auf die Schliche kamen.

Der Bosnier und seine Frau, die ebenfalls Zulassungsbesitzerin des Fahrzeuges ist, werden bei der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

  • VIENNA.AT
  • Salzburg-News
  • 55-Jähriger acht Jahre ohne Führerschein mit Auto unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen