Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

500 Italien-Fans: Nächtlicher Jubel

&copy APA
&copy APA
Etwa 500 Fans der italienischen Fußball-Nationalmannschaft haben deren Sieg bei der FIFA WM 2006 in der Nacht auf Montag mit einem Umzug in der Wiener Innenstadt gefeiert.

Wie die Wiener Polizei mitteilte, kam es bei den lautstarken Feierlichkeiten zu keinerlei unschönen Vorfällen – Freude und Spaß führten Regie.

Etwa 50 Fans versammelten sich am Sonntag gegen 23.00 Uhr auf dem Stephansplatz. Gegen 00.30 Uhr bewegte sich der auf 500 Personen angewachsene Fan-Anhang lautstark entlang der Kärntnerstraße über die Staatsoper und ging die Fahrbahn der Ringstraße gegen die Fahrtrichtung bis zum Franz-Josefs-Kai.

Schließlich ging die Menschenmenge von Franz Josefs Kai wieder zum Stephansplatz zurück und feierte bis 2.00 Uhr Früh.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 500 Italien-Fans: Nächtlicher Jubel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen