46-Jährige im Wiener Braunhirschenpark überfallen

Der mann beraubte eine Frau in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus.
Der mann beraubte eine Frau in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus. ©APA
Am Samstagnachmittag soll ein 51-Jährige eine Frau im Braunhirschenpark in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus beraubt haben. Mit einem Brotmesser durchtrennte er die Handtasche der Frau.

Gegen 15.00 Uhr wurden die Beamte des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus wegen eines Straßenraubes mit Messer alarmiert. Dabei soll eine 46-jährige Frau im Braunhirschenpark in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus bei einer Sitzbank überfallen worden sein.

46-Jährige in Wiener Park überfallen

Der Angreifer habe den Trageriemen der Handtasche mit dem Messer durchtrennt und die Tasche geraubt. Ein Zeuge informierte die Polizei, dass der Tatverdächtige Richtung Mariahilfer Straße gelaufen sei. In der Hollergasse gelang es den Einsatzkräften, den Flüchtenden festzunehmen. Bei dem 51-jährigen rumänischen Staatsangehörigen wurde die Tatwaffe, ein Brotmesser, sowie die geraubte Handtasche sichergestellt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • 46-Jährige im Wiener Braunhirschenpark überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen