AA

37-Jähriger am Wiener Praterstern wollte Polizist attackieren

Ein Mann am Wiener Praterstern wollte einen Polizisten attackieren.
Ein Mann am Wiener Praterstern wollte einen Polizisten attackieren. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
Am Sonntag versuchte ein Mann am Wiener Praterstern einen Polizisten zu attackieren.

Ein 37-jähriger polnischer Staatsangehöriger soll ebenfalls Passanten am Wiener Praterstern angepöbelt haben, weshalb er von Polizisten angehalten wurde.

Mann am Wiener Praterstern versuchte zu flüchten

Während der Identitätsfeststellung versuchte der Mann zu flüchten, konnte durch die Beamten aber daran gehindert werden. Im Zuge des Fluchtversuches versuchte der Tatverdächtige einen Polizisten mit der Faust zu attackieren, dieser konnte dem Schlag ausweichen. Anschließend wurde der 37-Jährige vorläufig festgenommen. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt. Der Mann befindet sich in polizeilicher Anhaltung.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • 37-Jähriger am Wiener Praterstern wollte Polizist attackieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen