Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

35. Österreichisches Blasmusikfestival wegen Schlechtwetter abgesagt

Das Blasmusikfestival wurde abgesagt.
Das Blasmusikfestival wurde abgesagt. ©bilderbox.at (Sujet)
Das 35. Österreichische Blasmusikfestival muss wetterbedingt abgesagt werden. Einen Ersatztermin gibt es nicht.
Staus am Wochenende
Starkregen und Sturmböen in Wien

Das für morgen Freitag, den 16. Mai sowie für übermorgen Samstag, den 17. Mai angesetzte 35. Österreichische Blasmusikfestival musste aufgrund des anhaltenden Schlechtwetters abgesagt werden. Einen Ersatztermin gibt es dabei nicht.

Jährliches Blasmusikfestival abgesagt

Rund 1.200 Teilnehmer wären zum 35. Österreichischen Blasmusikfest erwartet worden. Der Umzug hätte durch einen Marsch vom Maria-Theresien-Platz über den Ring zum Rathausplatz für einige Sperren und Staus gesorgt. Auch die Straßenbahnlinien 1, 2, 71 und D wären für die Zeit des Festivals nicht gefahren.

Zurück zur VIENNA.at-Startseite

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 35. Österreichisches Blasmusikfestival wegen Schlechtwetter abgesagt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen