Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

295 Personen wollen für die NEOS bei der Wien-Wahl antreten

Die Wiener NEOS freuen sich über das rege Interesse.
Die Wiener NEOS freuen sich über das rege Interesse. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Ab 2. März präsentieren sich die Kandidaten für die NEOS-Liste online.

Die Bewerbungsfrist für die Kandidaturen auf der NEOS-Liste für die kommende Wien-Wahl ist abgelaufen. Insgesamt haben sich 295 Personen angemeldet, teilte die Partei am Freitag mit. 73 davon rittern um einen Listenplatz für den Gemeinderat, 222 für die Listen zu den Bezirksvertretungen.

Ab 2. März präsentieren sich die Kandidatinnen und Kandidaten online, wobei sie auch via Online-Dialog Fragen beantworten. Danach startet ein mehrstufiger Vorwahlprozess.

Wien-Wahl: Fast 300 Bewerbungen für NEOS-Liste

Die endgültige Liste für die im Herbst stattfindende Wiener Gemeinderatswahl wird dann bei der NEOS-Landesmitgliederversammlung am 28. März beschlossen.

"Es freut mich, dass es so viele motivierte Menschen gibt, die mit uns gemeinsam anpacken und Wien politisch mitgestalten möchten. Wir NEOS werden mit ganz großartigen und vielfältigen Kandidatinnen und Kandidaten gestärkt in die Wien-Wahl starten", zeigte sich der pinke Wiener Landessprecher Christoph Wiederkehr überzeugt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien Wahl
  • 295 Personen wollen für die NEOS bei der Wien-Wahl antreten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen