Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

21-Jähriger zückte bei Streit in Wien-Favoriten Messer

Die Tatverdächtigen wurden auf freiem Fuß angezeigt.
Die Tatverdächtigen wurden auf freiem Fuß angezeigt. ©APA (Sujet)
Am Dienstag wurde ein 42-Jähriger am Quellenplatz in Wien-Favoriten von zwei Männern mit einem Messer bedroht und gewürgt. Die Polizei musste einschreiten.

Ein 21- und ein 23-jähriger türkischer Staatsangehöriger gerieten am 3. November gegen 17.45 Uhr am Quellenplatz in Wien-Favoriten mit einem 42-jährigen nigerianischen Staatsangehörigen in Streit. Dabei soll der 21-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Messer bedroht haben. Anschließend soll der 23-Jährige den 42-Jährigen gewürgt haben.

Beide wurden auf freiem Fuß angezeigt. Es wurden bei dem Vorfall keine Personen verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • 21-Jähriger zückte bei Streit in Wien-Favoriten Messer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen