Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

2.400 Euro Belohnung!

&copy BPD Wien
&copy BPD Wien
Die Wiener Kriminalpolizei fahndet derzeit intensiv nach zwei frechen Räubern, die mehrere Tankstellen ausgenommen haben! Es gibt 2.400 Euro Belohnung für Hinweise!

Die beiden Männer dürften den ganzen Sommer über in der Zeit von 20.06.2006 bis 04.10.2006 mehrere Tankstellen im Raum Wien und Niederösterreich überfallen, die Angestellten mit Waffen bedroht und beraubt haben.

2.400 Euro Belohnung!

Für zweckdienliche Hinweise, die zur Festnahme führen, wird ein Bargeldbetrag in Höhe von € 2.400,- ausgelobt. Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat Süd unter der Telefonnummer 31310/57800 oder an jede Polizeidienststelle.

Personsbeschreibung:

beide männlich, ca. 170-175 cm groß, ca. 20-25 Jahre alt, schlank;
beide dürften bei den Raubüberfällen bewaffnet gewesen sein.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen