Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

16-Jähriger versuchte Wiener Linienbus zu erreichen und lief vor Auto: Schwer verletzt

Der schwer verletzte 16-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Der schwer verletzte 16-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. ©APA (Sujet)
In Wien-Liesing wurde am Sonntag ein 16-Jähriger von einem Auto erfasst und zu Boden gestoßen, als er versuchte, einen Linienbus zu erreichen. Der Jugendliche wurde schwer verletzt.

Gegen 18.30 Uhr kam es in der Wiener Rudolf-Zeller-Gasse zu dem Unfall. Ein 51-jähriger Autolenker wurde von dem 16-Jährigen überrascht, als es plötzlich die Fahrbahn betrat. Der Jugendliche erlitt schwere Beinverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • 16-Jähriger versuchte Wiener Linienbus zu erreichen und lief vor Auto: Schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen