Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1190 Wien: Mann bei Überklettern von Zaun gepfählt

Der Mann wurde von einem Zaun regelrecht gepfählt.
Der Mann wurde von einem Zaun regelrecht gepfählt. ©Bilderbox (Symbolbild)
In der Nacht auf Mittwoch wurde ein Mann beim Versuch einen Zaun in 1190 Wien zu überklettern schwer verletzt: Er pfählte sich selbst.

Am Gesäß hat sich am Mittwoch gegen 1.00 Uhr ein Mann in 1190 Wien schwer verletzt. Er pfählte sich beim Überklettern eines Zauns in der Werkmanngasse. Die Feuerwehr rückte aus, um den Verletzten zu befreien. Er wurde nach dem Unfall ins Wiener AKH eingeliefert.  Der Polizei zufolge bestand aber keine Lebensgefahr. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • 1190 Wien: Mann bei Überklettern von Zaun gepfählt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen