Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus: Aggressiver Jugendlicher attackiert Polizisten

Der 17-Jährige attackierte die Wiener Polizisten als man bei ihm einen Cannabis-Geruch wahrnahm.
Der 17-Jährige attackierte die Wiener Polizisten als man bei ihm einen Cannabis-Geruch wahrnahm. ©APA (Sujet)
In Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus kam es in der Nacht auf Montag zu einem Streit zwischen zwei Männern. Während der Identitätsfeststellung bemerkten die Polizisten einen starken Cannabis-Geruch bei einem 17-Jährigen. Als der Jugendliche durchsucht wurde, attackierte er die Beamten plötzlich.

Gegen 0.30 Uhr kam es im Bereich der Gablenzgasse zu dem Polizeieinsatz. Nachdem die Beamten den starken Marihuana-Geruch bemerkten, führten sie eine Personendurchsuchung bei dem 17-Jährigen durch. Daraufhin begann der Jugendliche die Polizisten zu beschimpfen und aggressiv herumzuschreien. Plötzlich versetzte er einem Beamten einen Faustschlag gegen den Arm und setzte einen aktiven Widerstand, so die Wiener Polizei per Aussendung am Montag. Der 17-Jährige wurde festgenommen.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus: Aggressiver Jugendlicher attackiert Polizisten
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen