AA

1150 Wien: Junge Frau brutal ausgeraubt

Die 23-Jährige war abends auf dem Heimweg, als sie plötzlich von zwei unbekannte Männern zu Boden gestoßen wurde.

Mittwoch Abend um 21:00 Uhr befand sich die 23-jährige Julia K. auf dem Nachhauseweg in Wien 15., Walkürengasse. Plötzlich kamen zwei Männer auf sie zu, rissen sie zu Boden und raubten ihr die Handtasche. Danach flüchteten die vorerst unbekannten Männer zu Fuß. 

Durch die verständigten Polizeistreifen konnten die beiden Männer in der Oeverseestraße angehalten und festgenommen werden. Bei den Beschuldigten, die jeglichen Tatzusammenhang bestreiten, wurden Mobiltelefone von einem vorangegangenen Raubüberfall vorgefunden. Durch das Opfer wurden sie bei der Gegenüberstellung eindeutig wiedererkannt. Die Frau erlitt keine Verletzungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • 1150 Wien: Junge Frau brutal ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen