Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bauarbeiten in Wien-Alsergrund: Umleitung und aufgelassene Bushaltestelle

Während der Bauarbeiten in Wien-Alsergrund wird der Verkehr umgeleitet.
Während der Bauarbeiten in Wien-Alsergrund wird der Verkehr umgeleitet. ©APA (Sujet)
In Wien-Alsergrund kommt es ab Montag, dem 21. August zu Bauarbeiten in der Liechtensteinstraße und der Berggasse. Der Verkehr wird umgeleitet sowie eine Bushaltestelle ersatzlos aufgelassen.

Bis zum 9. September werden tagsüber Wiederinstandsetzungsmaßnahmen an der Fahrbahnoberfläche und Gehsteigvorziehungen im Kreuzungsbereich Liechtensteinstraße/Berggasse durchgeführt.

In diesem Zeitraum wird die Liechtensteinstraße von der Türkenstraße bis und in Richtung Thurngasse als provisorische Einbahn geführt. Der Verkehr wird Richtung stadteinwärts über die Fürstengasse, die Porzellangasse, die Schlickgasse und den Schlickplatz sowie die Hörlgasse zurück zur Liechtensteinstraße umgeleitet.

Die Haltestelle “Berggasse” der Buslinie 40A Richtung stadteinwärts wird auf Baudauer ersatzlos ausgelassen. Die Station in Fahrtrichtung stadtauswärts wird weiterhin angefahren. Der Fußgängerverkehr wird nicht beeinträchtigt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Bauarbeiten in Wien-Alsergrund: Umleitung und aufgelassene Bushaltestelle
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen