1010 Wien: Cast für „Sister Act“-Musical präsentiert

Whoopi Goldberg zeigte sich begeistert vom Cast der Wiener "Sister Act"-Produktion.
Whoopi Goldberg zeigte sich begeistert vom Cast der Wiener "Sister Act"-Produktion. ©VBW/Rolf Bock
Am 15. September feiert „Sister Act“ die Premiere der Wiener Fassung. Am 29. April wurde das Ensemble der Show offiziell von Intendantin Kathrin Zechner im Ronacher vorgestellt.
Whoppi Goldberg in Wien

Selbst Co-Produzentin Whoopi Goldberg, die schon 1992 Deloris van Cartier im gleichnamigen Hollywoodfilm verkörperte, ließ es sich nicht nehmen bei der Cast-Präsentation in Wien persönlich dabei zu sein: „Der beste Weg für mich, bei dieser Auferstehung von „Sister Act“ dabei zu sein, ist, dafür zu sorgen, dass jeder davon erfährt. Die Bühnenversion dieser Show ist frisch und neu, und ich freue mich riesig, dass ich ein Teil davon sein darf. Für die Zuschauer ist es auf jeden Fall spannend und ein großer Spaß. Ich verspreche: Das Wiener Publikum wird sich amüsieren.“

Top-Besetzung für „Sister Act“ im Wiener Ronacher

In dem Musical von “Sister Act“, das erst am 20. April seine Broadwaypremiere feierte, wird Ana Milva Gomes in die Rolle der Disco-Diva Deloris van Cartier schlüpfen. Dem Mafioso Curtis Shank wird der Wiener Publikumsliebling Drew Sarich, der momentan noch im Ronacher  in Wien seine Vampirzähne in Tanz der Vampire blitzen lässt, seine ganz persönliche Note verleihen. Ein Wiener Original wird in die Nonnenkutte der Mutter Oberin schlüpfen: Brigitte Neumeister. Der charmante Thada Suanduanchai spielt den liebenswerten Polizisten Eddie Fritzinger. Die mädchenhaft frische Barbara Obermeier wird als Schwester Mary Robert zu erleben sein. Ihre Mitschwestern Mary Lazarus und Mary Patrick spielen – mit ihrem mitreißenden Wiener Humor – Sonja Atlas sowie die Kathy Tanner. Das Gangstertrio Bones, TJ und Erkan, wird dargestellt von Martin Berger, Bernhard Viktorin und Arcangelo Vigneri.

Seit Jänner läuft der Vorverkauf für „Sister Act“ in Wien

Das Musical mit mitreißenden Choreographien, einem farbenprächtigen Bühnenbild, viel Komik und den grandiosen Songs des achtfachen Oscar-Gewinners Alan Menken ist eine Eigenproduktion von Stage Entertainment. Nach dem großen Erfolg in London und Hamburg, feierte das Musical am 20. April 2011 auch am Broadway Premiere. Eine Million Zuseher haben das Musical bereits gesehen. Der Ticketvorverkauf für die “Sister Act“-Premiere in Wien am 15. September läuft seit Jänner 2011.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • 1010 Wien: Cast für „Sister Act“-Musical präsentiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen