Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

100% Wien: Cityguide-Box bietet sechs Spaziergänge durch die Stadt

Der Cityguide beinhaltet sechs Spaziergänge durch Wien.
Der Cityguide beinhaltet sechs Spaziergänge durch Wien. ©APA
Wien erlebt man am besten zu Fuß - diesen Eindruck vermittelt zumindest ein Cityguide. Auf den sechs präsentierten Spaziergängen erlebe man 100% der Stadt, so die Autoren.
Geheimtipps in Wien
Tourist sein in Wien

Darüber, was man als Tourist in Wien gesehen haben muss, lässt sich lange streiten. Die Autoren 100%-Cityguides finden, man müsse Schloss Schönbrunn besichtigen, das Gemälde “Der Kuss” von Gustav Klimt sehen und ein Stück Sachertorte im Kaffeehaus genießen. Ist das erledigt, kann man sich einem der sechs vorgestellten Spaziergänge des Reiseführers, der durchaus auch für Einheimische ansprechend ist, widmen.

Spaziergänge durch Wien

Das Buch stellt folgende sechs Spazierrouten durch Wien vor, leider wagt man sich nicht über die Donau:

  • Zentrum Altstadt
  • Zentrum Hofburg
  • Wieden & Margareten
  • Karmeliter & Landstraße
  • Neubau & Mariahilf
  • Alsergrund, Josefstadt & Ottakring

Wer ohne alle (sehr ausführlichen) Erläuterungen zu Geschichte und Umgebung zu lesen, gleich losspazieren möchte, blättert gleich vor zu der jeweiligen Übersichtsseite der Spaziergänge mit Karte. Diese sind ausklappbar, aber nur eine Spur breiter als das Buch – somit leicht zu finden ohne den Cityguide unhandlich zu machen.

Nur unter dem Titel “weitere Sehenswürdigkeiten” sind gelistet: Schloss Schönbrunn, Grinzing, Kahlenberg, Krapfenwaldbad, Zentralfriedhof, Hermesvilla und Prater. Außerdem gibt es zahlreiche Tipps zum Fortgehen.

Man hat wirklich das Gefühl, dass die Autoren sich Zeit genommen haben, die Stadt kennenzulernen. Dieser Eindruck wird jedoch dadurch zerstört, dass Stephansdom, MuseumsQuartier und Naschmarkt als “Insider-Tipp” bezeichnet werden. Außerdem etwas gewöhnungsbedürftig für Wiener: Auf sämtlichen Karten wird der Buchstabe M als Symbol für U-Bahnstationen verwendet.

Die 100% Travel-Box für Wien

Mehr Infos über die Travel-Box

 Ganz hinten im Cityguide: Eine kleine Tasche mit Stadtplan zum Herausnehmen. Diese Karte zeigt nur die Innere Stadt und die ersten Straßenzüge der angrenzenden Bezirke, aber auch die “Top 8-Tipps” sind aufgelistet: Hofburg, Belvedere, Café Griensteidl, Designerläden in der Lindengasse, Naschmarkt, MQ, Schloss Schönbrunn und Strandbar Herrmann.

Weiters in der Travel-Box: Ein “Travel Journal” – laut Verlag ein “unentbehrlicher Reisebegleiter” – mit viel Platz für Notizen, das außerdem Reisevokabeln und U-Bahnpläne enthält, sowie drei Postkarten.

Das bietet die Cityguide-App

 Egal ob man nur den Cityguide oder die Travelbox kauft, man bekommt einen Code dazu, um sich die zugehörige App herunterzuladen. Diese kann – großer Vorteil, um Roaming-Gebühren zu vermeiden – sowohl on- als auch offline verwendet werden.

Gesucht werden kann in der App nach Kategorien (100% There, Ausgehen, Essen & Trinken, Hotels, Sehenswürdigkeiten und Shoppen) oder nach Stadtteil, wobei Stadtteil hier nicht für die 23 Bezirke, sondern für die sechs Spaziergänge steht. Direkt über die App kann man im Online-Modus auch das Restaurant/ Hotel oder die Touristenattraktion anrufen, wenn man Fragen hat oder Reservierungen tätigen will. Ebenfalls nur im Online-Modus möglich: Die Entfernung zwischen dem aktuellen Standort und dem gewünschten Ziel wird angezeigt. Sich zu verlaufen ist also so gut wie unmöglich. Sehr praktisch: Man kann sich Favoriten anlegen. Ewiges Blättern und Suchen im Cityguide kann man sich so ersparen. Eine tolle Ergänzung, aber definitiv kein Ersatz für das Buch.

Buchtipp: Chantal de Hommel: “100% Wien”, ISBN 978-39-4350-212-1
(SVA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • 100% Wien: Cityguide-Box bietet sechs Spaziergänge durch die Stadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen