AA

1. Dezember: 6 weihnachtliche HEINDL-Naschpakete im Wert von je 30 Euro zu gewinnen

Gewinnt heute bunt gemischte Geschenk-Pakete von HEINDL.
Gewinnt heute bunt gemischte Geschenk-Pakete von HEINDL. ©HEINDL
Zum Start des VIENNA.at-Adventkalenders gibt es heute 6 weihnachtliche Geschenkpakete von der Confiserie HEINDL im Wert von je 30 Euro zu gewinnen.

Der strahlende Lichterglanz der Innenstadt, das Flanieren auf den festlichen Christkindlmärkten und die Klänge klassischer Weihnachtsmusik, die die Straßen erfüllen - die Vorweihnachtszeit übt Jahr für Jahr eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Doch, seien wir ehrlich: Ist nicht das Naschen nach Herzenslust das schönste Vergnügen in dieser Zeit?

Die Vielfalt süßer Weihnachtsspezialitäten verzaubert uns immer wieder aufs Neue. Um Ihnen ebenfalls eine köstliche Adventszeit zu bescheren, verlosen wir sechs exquisit zusammengestellte weihnachtliche Naschpakete (im Wert von je 30 Euro) von der traditionsreichen Confiserie Heindl.

Wo der Zauber der Weihnachtszeit lebendig wird

In den Produktionsräumlichkeiten der Confiserie Heindl in Wien-Liesing, wo der Duft von Schokolade, karamellisiertem Zucker und gerösteten Nüssen die Luft erfüllt, fühlt sich das Christkind wahrlich zuhause. Hier schweben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie fleißige Weihnachtselfen von Station zu Station, um zart schmelzende Schoko-Tannenzapfen, Marzipanstangerln, frische Waffelspezialitäten, süßen Christbaumbehang, weihnachtliche Pralinen und Geleesterne, einige davon glänzend in Staniol, andere in ihrer puren, fruchtigen Pracht, zu kreieren und einzupacken. Die süßen Versuchungen der Weihnachtszeit nehmen hier ihre Form an, die Vorfreude auf das Fest spiegelt sich in jeder Praline wider.

Fotos: Heindl

Bei HEINDL ist das Christkind zuhause

Hier wird nichts dem Zufall überlassen, denn Qualität steht bei HEINDL an oberster Stelle. Das Familienunternehmen feiert heuer sein 70-jähriges Jubiläum und ist stolz darauf, seinen Wurzeln treu zu bleiben und legt großen Wert auf Regionalität. Die Zutaten stammen, sofern möglich, von regionalen Partnern, die zu den traditionsreichsten Unternehmen Österreichs gehören. Beispielsweise liefert Darbo aus Tirol die Marmelade für die beliebten Marillen- und Powidltaler. Stroh in Kärnten stellt den Rum, für die Rumbar Pastillen, die bei Liebhabern der Schokolade-Alkohol-Kombination nahezu Kultstatus genießen. Weiters liefert Agrana aus Niederösterreich den Zucker, Alpi aus Oberösterreich die Milcherzeugnisse und Mayr-Melnhof aus Wien sowie Styria Packaging stellen die passenden Verpackungen her. Seitdem HEINDL sich als erstes österreichisches Unternehmen 2014 dem Fairtrade-Kakaoprogramm angeschlossen hat, wird in allen Produkten ausschließlich zu 100 Prozent fair gehandelter Kakao verwendet.

Fotos: Heindl

Österreichisches Highlight: Süßer Christbaumbehang

Ein besonderes Highlight und unverkennbares Alleinstellungsmerkmal im HEINDL-Weihnachtssortiment ist die große Auswahl an süßem Christbaumbehang. Diese liebevoll gestalteten kleinen Naschereien, darunter die beliebten Pischinger Christbaumecken, Mini Betthupferl, Grenobler Nüsse, Rehrücken und Tannenzapfen, schmücken nicht nur festlich die Weihnachtsbäume, sondern sind auch ein Ausdruck für österreichische Weihnachtstradition. Und: Der Brauch erhöht nicht nur die Vorfreude auf das große Fest, sondern ist vor allem bei unseren Kleinsten beliebt, wenn sie heimlich stibitzen, während Mama und Papa gerade nicht hinsehen...

Weihnachtliche Geschenk-Boxen von HEINDL im VIENNA.at-Adventkalender

Um die Wartezeit auf das Christkind zu versüßen, verlosen wir 6 köstliche Geschenk-Boxen im Wert von je 30 Euro, prall gefüllt mit weihnachtlichen Kreationen von HEINDL und Pischinger.

  • VIENNA.AT
  • Gewinnspiele
  • 1. Dezember: 6 weihnachtliche HEINDL-Naschpakete im Wert von je 30 Euro zu gewinnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen