1.643 Schülerinnen und Schüler haben die Matura geschafft

In Vorarlberg sind in den vergangenen Wochen 1.819 Maturantinnen und Maturanten zur Reifeprüfung an allgemeinbildenden höheren und berufsbildenden höheren Schulen angetreten. 1.643 davon haben die Matura gleich beim ersten Anlauf bestanden. "Ich gratuliere den Jugendlichen zu diesem erfolgreichen Schulabschluss und wünsche ihnen für den weiteren Berufs- oder Ausbildungsweg alles Gute", so Schullandesrätin Bernadette Mennel.


Im direkten Vergleich halten sich die Erfolge von AHS und BHS in etwa die Waage: An den Gymnasien haben 89 Prozent und an den berufsbildenden Schulen 91 Prozent der Kandidatinnen und Kandidaten die Prüfung geschafft.

Sehr erfreulich ist, dass auch heuer wieder in beiden Schultypen 19 Prozent einen “ausgezeichneten Erfolg” (Vorjahr: 18 Prozent) und weitere 19 Prozent einen “guten Erfolg” (Vorjahr: 20 Prozent) verbuchen konnten.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-920196
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0135 2013-07-09/14:12

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • 1.643 Schülerinnen und Schüler haben die Matura geschafft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen